Malmö: Grandelius startet mit Sieg

von Klaus Besenthal
05.05.2018 – Im südschwedischen Malmö hat gestern das "TePe Sigeman & Co Chess Tournament" begonnen - die nach zwei Sponsoren benannte Veranstaltung findet in diesem Jahr bereits zum vierundzwanzigsten Mal statt. In einem Rundenturnier haben die sechs Spieler jeweils fünf Partien zu bestehen. Zum Auftakt gab es neben zwei Remisen auch eine entschiedene Begegnung: Der schwedische Großmeister Nils Grandelius gewann gegen seinen ungarischen Kollegen Benjamin Gledura. Wir zeigen die Partie mit den Anmerkungen von Großmeister Tiger Hillarp Persson. (Fotos: Macauley Peterson)

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

TePe Sigeman & Co Chess Tournament in Malmö

Malmö liegt auf der schwedischen Seite des Öresunds direkt vis-a-vis von Kopenhagen und ist seit knapp zwanzig Jahren über die Öresundbrücke auch per Landverbindung von Dänemark aus erreichbar. Von Hamburg zum Beispiel ist Malmö nur ca. 300 km Luftlinie entfernt. Bei den Sponsoren des Einladungsturniers handelt es sich um einen Hersteller von Zahnbürsten und ähnlichen Produkten ("TePe") sowie eine Anwaltskanzlei (Sigeman). Elostärkster Spieler ist in diesem Jahr der Inder Vidit Santosh Gujrathi (2723 Punkte); den bekanntesten Namen in der Schachszene hat aber vermutlich der russische Großmeister Alexander Morozevich. Diese beiden Spieler starteten jeweils mit einem Remis ins Turnier: Vidit gegen Aryan Tari aus Norwegen, Morozevich gegen Lokalmatador Linus Johansson.

Linus Johansson, Alexander Morozevich

Aryan Tari, Vidit Santosh Gujrathi

Tabelle nach der 1. Runde

 

Tiger Hillarp Persson kommentiert: Grandelius - Gledura

Malmö, der Austragungsort des "TePe Sigeman & Co"-Turniers, ist auch die Heimatstadt von Großmeister Tiger Hillarp Persson. Sehen Sie hier, wie er die einzige entschiedene Partie des ersten Turniertages zwischen Nils Grandelius und Benjamin Gledura erlebt hat (in englischer Sprache):

 

Partien

 

Turnierseite



Themen: Malmö, Sigeman, TePe

Klaus Besenthal ist ausgebildeter Informatiker und ein begeisterter Hamburger Schachspieler. Die Schachszene verfolgt er schon seit 1972 und nimmt fast ebenso lange regelmäßig selber an Schachturnieren teil.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren