Ushenina schlägt Svidler

12.08.2013 – Judit Polgar, die gestern recht chancenlos verloren hatte, spielte heute auf Angriff und stand klar auf Gewinn. Doch mehrfach verpasste die Ungarin den besten Zug, konnte nicht gewinnen und ist nun ausgeschieden. Anna Ushenina glich heute gegen Peter Svidler aus. Hier, wie in vielen anderen Duellen, kommt es zur Verlängerung. Bilder, Ergebnisse, Partien...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Der Saal füllt sich

Der erste Zug

Der zweite Umgang der ersten Runde des World Cups ist gespielt. Gestern hatte es Alexander Morozevich gegen den Kanadier Bator Sambuev erwischt. Morozevich war im Vorteil, griff in brisanter Position aber fehl und verlor. Heute musste er also gewinnen, um im Turnier zu bleiben. Aus der Eröffnung heraus stand der russische Spitzenspieler bald haushoch auf Gewinn und konnte es sich sogar leisten, zwischendurch ein paar ausgezeichnete Möglichkeiten verstreichen zu lassen.

Auch Judit Polgar unterlag gestern einem nominell schlechteren Gegner, dem Kubaner Isan Ortiz. Dessen Sieg war verdient und technisch versiert heraus gearbeitet. Heute führt die weltbeste Frau die weißen Steine und gab in einer scharfen Variante des Najdorf-Sizilianers bald ordentlich Gas. Nachdem die Ungarin sich Gewinnvorteil erarbeitet hatte, unterlief ihr eine Ungenauigkeit, mit der sie den sofortigen Gewinn verpasste. Im folgenden komplizierten Damenendspiel mit Bauern war ebenfalls noch ein Gewinn möglich. Doch die Partie endete schließlich remis und Judit Polgar ist ausgeschieden.

Ortiz-Polgar

Peter Svidler gewann gestern ohne Mühe gegen Anna Ushenina. Heute wählte er ein solides Abspiel in der Tb1-Hauptvariante und lieferte sich mit der gut vorbereiteten Weltmeisterin ein langes Theorieduell. Die Partie war nahezu ausgeglichen, als dem St. Petersburger ein grober Bock unterlief und er eine Figur einbüßte.

  

Ushenina-Svidler

 

Pressekonferenz mit Svidler und Ushenina - das war allerdings gestern

Anna Ushenina

Alexei Shirov mühte sich gestern vergeblich gegen Usheninas Vorgängerin und Herausforderin zum vollen Punkt zu kommen. Mit den schwarzen Steinen hatte der Lette heute keine Ambitionen und akzeptierte im 19. Zug die erneute Punkteteilung.

Morgen wird gestochen.

Ins Stechen muss mit Michael Adams ein weiterer Favorit. Der Dortmund-Sieger fand auch heute gegen den hierzulande unbekannten Chinesen Wan Yunguo kein Rezept. Auch Gata Kamsky biss sich an einer chinesischen Mauer namens Lou Yiping die Zähne aus und geht nach zwei Remis morgen in die Verlängerung. Schlimmer erwischte es Ian Nepomniachtchi. Er unterlag Wei Yi und schied aus. 

Einen freien Tag genießt hingegen Hikaru Nakamura, der eine lange Zeit sehr spannende Partie gegen Deysi Cori am Ende für sich entschied. Beide Seiten hatten ein gefährliches verbundenes Freibauernpaar, Cori am Damenflügel, Nakamura im Zentrum, das sie mit allen Tricks nach vorne brachten. Zum Schluss gewann der Amerikaner etwas glücklich.

Deysi Cori

Cori gegen Nakamura

Jorge Cori trotzte hingegen Teimour Radjabov ein zweites Remis ab.

Überhaupt wird die Mehrzahl der Duelle erst morgen entschieden.

Vor der Runde gab es eine lange Schlange am Eingang des Turniersaals, als die Spieler penibel von Sicherheitsleuten auf Elektronik gescannt wurden.

Lange Schlange

Die meisten Spieler ließen die Prozedur geduldig über sich ergehen, mancher fand es eher lustig, einige, wie Ivanchuk, beschwerten sich hingegen. Jon Ludwig Hammer fand es albern, dass die Spieler gescannt wurden, die Zuschauer und Begleiter aber ohne Überprüfung in den Spielsaal gehen konnten.

Ivanchuk ist nicht zufrieden

Ergebnisse der Runde 1.1 und 1.2 

#. Rnk Player Ti. Fed Rtng G1 G2 Rnk Player Ti. Fed Rtng
1 1 Aronian, Levon g ARM 2813 1-0 1-0 128 Markov, Mikhail   KGZ 2304
2 127 G., Akash m IND 2340 0-1 ½-½ 2 Caruana, Fabiano g ITA 2796
3 3 Kramnik, Vladimir g RUS 2784 1-0 1-0 126 Bwalya, Gillan f ZAM 2341
4 125 Bjelobrk, Igor m AUS 2341 0-1 0-1 4 Grischuk, Alex. g RUS 2785
5 5 Karjakin, Sergey g RUS 2772 1-0 ½-½ 124 Ali, Sebbar m MAR 2371
6 123 Cori T., Deysi wg PER 2434 0-1 0-1 6 Nakamura, Hikaru g USA 2772
7 7 Gelfand, Boris g ISR 2764 1-0 ½-½ 122 Rahman, Ziaur g BAN 2470
8 121 Lou, Yiping m CHN 2484 ½-½ ½-½ 8 Kamsky, Gata g USA 2741
9 9 Mamedyarov, S. g AZE 2775 1-0 ½-½ 120 Shoker, Samy m EGY 2489
10 119 El Gindy, Essam g EGY 2487 0-1 0-1 10 Dominguez, Leinier g CUB 2757
11 11 Ponomariov, R. g UKR 2756 1-0 ½-½ 118 Hansen, Torbjorn m NOR 2492
12 117 Liu, Qingnan m CHN 2500 ½-½ 0-1 12 Wang, Hao g CHN 2747
13 13 Svidler, Peter g RUS 2746 1-0 0-1 116 Ushenina, Anna g UKR 2500
14 115 Wan, Yunguo m CHN 2512 ½-½ ½-½ 14 Adams, Michael g ENG 2740
15 15 Leko, Peter g HUN 2744 1-0 ½-½ 114 Johannessen, Leif g NOR 2519
16 113 Sambuev, Bator g CAN 2524 1-0 0-1 16 Morozevich, Alex. g RUS 2739
17 17 Vitiugov, Nikita g RUS 2719 1-0 1-0 112 Holt, Conrad g USA 2539
18 111 Salem, Saleh g UAE 2556 0-1 ½-½ 18 Giri, Anish g NED 2737
19 19 Ivanchuk, Vassily g UKR 2731 ½-½ 1-0 110 Duda, Jan m POL 2534
20 109 Cori, Jorge g PER 2569 ½-½ ½-½ 20 Radjabov, Teimour g AZE 2733
21 21 Andreikin, Dmitry g RUS 2716 ½-½ ½-½ 108 Darini, Pouria g IRI 2535
22 107 Durarbayli, Vasif g AZE 2567 ½-½ ½-½ 22 Korobov, Anton g UKR 2720
23 23 Vachier-L., M. g FRA 2719 1-0 1-0 106 Shabalov, Alex. g USA 2546
24 105 Wei, Yi g CHN 2551 ½-½ 1-0 24 Nepomniachtchi, I. g RUS 2723
25 25 Navara, David g CZE 2715 1-0 ½-½ 104 Mareco, Sandro g ARG 2561
26 103 Agdestein, Simen g NOR 2567 0-1 0-1 26 Bacrot, Etienne g FRA 2714
27 27 Alekseev, Evgeny g RUS 2710 ½-½ ½-½ 102 Adhiban, B. g IND 2567
28 101 Paragua, Mark g PHI 2565 0-1 0-1 28 Jakovenko, Dmitry g RUS 2724
29 29 Le, Quang Liem g VIE 2702 1-0 1-0 100 Barbosa, Oliver g PHI 2571
30 99 Kaidanov, Gregory g USA 2574 0-1 ½-½ 30 Areshchenko, Alex. g UKR 2709
31 31 Malakhov, Vladimir g RUS 2707 1-0 ½-½ 98 Hansen, Eric g CAN 2584
32 97 Ramirez, Alejandro g USA 2588 ½-½ ½-½ 32 Tomashevsky, E. g RUS 2706
33 33 So, Wesley g PHI 2710 1-0 ½-½ 96 Ipatov, Alexander g TUR 2584
34 95 Christiansen, Larry g USA 2584 0-1 ½-½ 34 Fressinet, Laurent g FRA 2708
35 35 Riazantsev, Alex. g RUS 2700 ½-½ ½-½ 94 Felgaer, Ruben g ARG 2586
36 93 Flores, Diego g ARG 2578 0-1 0-1 36 Vallejo, Francisco g ESP 2706
37 37 Eljanov, Pavel g UKR 2702 ½-½ 1-0 92 Brunello, Sabino g ITA 2607
38 91 Fier, Alexandr g BRA 2595 ½-½ ½-½ 38 Wojtaszek, Rad. g POL 2701
39 39 Moiseenko, Alex. g UKR 2699 +:- +:- 90 Adly, Ahmed g EGY 2594
40 89 Hammer, Jon L. g NOR 2605 ½-½ ½-½ 40 Movsesian, Sergei g ARM 2699
41 41 Shirov, Alexei g LAT 2696 ½-½ ½-½ 88 Hou, Yifan g CHN 2609
42 87 Ortiz, Isan g CUB 2609 1-0 ½-½ 42 Polgar, Judit g HUN 2696
43 43 Jobava, Baadur g GEO 2696 1-0 0-1 86 Kravtsiv, Martyn g UKR 2607
44 85 Nguyen, Ngoc g VIE 2625 1-0 ½-½ 44 Akopian, Vladimir g ARM 2691
45 45 Bruzon, Lazaro g CUB 2698 ½-½ ½-½ 84 Najer, Evgeniy g RUS 2626
46 83 Robson, Ray g USA 2623 1-0 1-0 46 Volokitin, Andrei g UKR 2688
47 47 Li, Chao b g CHN 2693 ½-½ ½-½ 82 Postny, Evgeny g ISR 2628
48 81 Popov, Ivan g RUS 2644 1-0 0-1 48 Ragger, Markus g AUT 2680
49 49 Inarkiev, Ernesto g RUS 2693 ½-½ ½-½ 80 Leitao, Rafael g BRA 2632
50 79 Melkumyan, Hrant g ARM 2632 ½-½ ½-½ 50 Granda, Julio g PER 2664
51 51 Kryvoruchko, Y. g UKR 2678 0-1 1-0 78 Negi, Parimarjan g IND 2643
52 77 Hracek, Zbynek g CZE 2635 ½-½ ½-½ 52 Bologan, Viktor g MDA 2672
53 53 Dreev, Aleksey g RUS 2668 ½-½ ½-½ 76 Azarov, Sergei g BLR 2636
54 75 Dubov, Daniil g RUS 2624 1-0 1-0 54 Fedorchuk, Sergey g UKR 2669
55 55 Onischuk, Alex. g USA 2667 1-0 ½-½ 74 Iturrizaga, Eduardo g VEN 2660
56 73 Smeets, Jan g NED 2643 ½-½ 0-1 56 Matlakov, Maxim g RUS 2676
57 57 Shimanov, Alek. g RUS 2623 ½-½ ½-½ 72 Jones, Gawain C B g ENG 2645
58 71 Filippov, Anton g UZB 2630 ½-½ 1-0 58 Romanov, Evgeny g RUS 2651
59 59 Safarli, Eltaj g AZE 2660 0-1 1-0 70 Amin, Bassem g EGY 2652
60 69 Lupulescu, Const. g ROU 2634 ½-½ ½-½ 60 Sasikiran, Krishnan g IND 2660
61 61 Zvjaginsev, Vadim g RUS 2659 ½-½ ½-½ 68 Swiercz, Dariusz g POL 2654
62 67 Kobalia, Mikhail g RUS 2651 ½-½ ½-½ 62 Khismatullin, Denis g RUS 2653
63 63 Yu, Yangyi g CHN 2662 ½-½ ½-½ 66 Beliavsky, Alex. g SLO 2651
64 65 Istratescu, A. g FRA 2646 0-1 ½-½ 64 Lysyj, Igor g RUS 2648

 

Die Partien der ersten Runden...

 

Aronian souverän weiter

Caruana ebenfalls

Ivanchuk punktete auch

US-Urgestein Larry Christiansen

Gelfand bei der Arbeit

Viktor Bologan

Bwalya: Bester Hut im Feld

Allesandro Ramirez: Tolle Wolga-DVDs und zwei Remis gegen Tomashevsky

Kema Goryavea, re.

Die Kinder müssen das ganz große Brett bedienen.

Der World Cup auf schach.de

Auf dem Fritzserver werden die Partien übertragen. In den ersten vier Runden wird Klaus Bischoff nach jeder vollständigen Runde, also an den Tagen, in denen die Tiebreaks gespielt werden, live eine einstündige Zusammenfassung mit den Höhepunkten der jeweiligen Runde senden, jeweils ab 20.30 Uhr. Ab der Runde fünf kommentieren Thomas Luther, Oliver Reeh und Klaus Bischoff die Partien live (ab ca. 15 Uhr).

 Kommentatorplan:

       
13. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 1. Runde Klaus Bischoff
16. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 2. Runde Klaus Bischoff
19. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 3. Runde Klaus Bischoff
22. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 4. Runde Klaus Bischoff
23.-25. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 5. Runde Thomas Luther, Oliver Reeh
26.-28. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 6. Runde Klaus Bischoff
30. August bis 3. September ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 7. Runde Klaus Bischoff

 

Premiummitglied werden:

Premiummitgliedschaft im Shop kaufen...

 

Fotos: Turnierseite (Paul Truong und Anastasya Karlovich)

Turnierseite...

 



Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren