"What a game!" - Anish Giris Analyse der 6. Partie

von ChessBase
04.12.2021 – 136 Züge haben Magnus Carlsen und Ian Nepomniachtchi am Freitag gespielt, dann stand es fest: Die 6. Partie des Wettkampfes um die Weltmeisterschaft hat nicht etwa das sechste Remis erbracht, sondern den ersten Sieg für Carlsen! Großmeister Anish Giri, aktuelle Nummer sieben der Weltrangliste, erklärt in seiner Expertenanalyse, wie es dazu kommen konnte. | Foto: Alina L'Ami

ChessBase 17 - Megapaket ChessBase 17 - Megapaket

ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Anish Giri analysiert die 6. Wettkampfpartie Carlsen - Nepomniachtchi

 

Endspiele von Fischer bis Carlsen

Lassen Sie sich vom Endspielexperten Dr. Karsten Müller die Finessen der Weltmeister präsentieren und erklären.

Mehr...

Für Magnus Carlsen war dieser Freitag ein Glückstag | Foto: FIDE / David Llada 


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren