World Cup: Aronian und Radjabov ausgeschieden

18.08.2013 – In zwei sehr spannenden Partien mussten sich Aronian und Radjabov gegen Tomashevsky und Svidler mit der Punkteteilung begnügen und schieden damit beide aus. Granda Zuniga schaffte gegen Giri den Ausgleich, ebenso Grischuk gegen Le, wobei diese Partie erst nach 154 Zügen entschieden wurde. Kramnik, Karjakin, Ivanchuk und Mamedyarov gehen nach zwei Remis in die Verlängerung. Die Runde 3.2...

ChessBase 14 Download ChessBase 14 Download

ChessBase 14 ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Große Remisorgie am zweiten Spieltag der dritten Runde des World Cups. Doch Punkteteilung am Ende der Partie heißt ja nicht friedlicher Partieverlauf. Tatsächlich wurde zum Teil verbissen um die Punkte gekämpft. Einige Spieler hatten ja einen Rückstand aus dem ersten Umgang aufzuholen. Zum Beipiel Levon Aronian. Gestern hatte er mit Weiß gegen Evgeny Tomashevky verloren. Heute musste der Top-Favorit mit Schwarz um den Ausgleich kämpfen. Der Armenier wählte eine Variante der Benoni-Verteidigung, bei der der schwarzfeldige Läufer über d6 nach a5 entwickelt wird. Tomashevsky kopierte eine Spielweise, die Aronian selber gegen vor vier Jahren gegen Gashimov anwandte, verbunden mit einem Bauernopfer. Bald danach opferte der russische GM einen Springer und erhielt dafür starken Angriff.

Na, was ist denn da los?

Kamsky schaut auch mal

In einer komplizierten Partie konnte Tomashevsky am Ende ein Remis durch Dauerschach erzwingen und das reichte ihm ja zum Weiterkommen.

Tomashevsky gegen Aronian

 

Die Partie zwischen Teimour Radjabov und Peter Svidler war nicht minder unterhaltsam. Und auch hier wurde geopfert. Svidler gab mit Schwarz erst eine Qualität, dann eine Figur. Richtig gerechnet - zusammen ergibt das einen Turm. Mit diesem weniger spielte er auf Angriff und hatte auf e2 einen Bauern eingepflanzt. Schließlich kombinierte sich der St. Petersburger das Material 'peu à peu' zurück. Am Ende war Radjabov mit dem Remis gut bedient.

Radjabov-Svidler

 

 

Lange um einen Sieg kämpfte auch Leinier Dominguez gegen Maxime Vachier-Lagrave. Im Endspiel konnte Weiß aber keinen Vorteil verzeichnen. Am Ende standen nur noch die beiden Könige auf dem  Brett - dieses Remis war ohne Zweifel ebenfalls ausgekämpft.

Ohne Chance blieben Alexander Moiseenko gegen Boris Gelfand und Jon Ludvig Hammer gegen Gata Kamsky. Nach Remis sind beide ausgeschieden. Hikaru Nakamura gewann gegen Adhiban auch die zweite Partie.

Zwei Spieler schafften den Ausgleich: Julio Granda Zuniga kam zum benötigten Sieg gegen Anish Giri und Alexander Grischuk gewann gegen Le Quang Liem. Grand Zuniga packte gegen Giri nicht die Brechstange aus, sondern spielte in einem etwas altmodischen Altinder oder Königsinder einfach eine ruhige positionelle Partie. Erst übernahm der Peruaner die Initiative und dann vergrößerte er seinen Vorteil nach und nach. Unter starkem Druck ging eine Kombination von Griri schließlich nach hinten los.

Grischuk ging gegen Le über die volle Distanz - in diesem Fall heißt das 154 Züge. Nach langem Lavieren kam es erst im 72. Zug zum Damentausch. Um den 100. Zug entstand ein Endspiel mit Turm und Leichtfigur auf jeder Seite. Wahrscheinlich geriet der Vietnamese mit seinem 104. Zug auf die schiefe Bahn. Nach dem 112. Zug hatte Grischuk ein Turmendspiel mit drei gegen einen Bauern auf dem Brett. Die zwei Mehrbauern waren allerdings ein Doppelbauer. Danach war das Endspiel aber immer noch kein Selbstgänger. Karsten Müller könnte vermutlich eine DVD alleine mit diesem Endspiel aufnehmen.

Damit erreichen Granda Zuniga und Grischuk die Stichkämpfe. Dort werden auch mit Kramnik, Ivanchuk und Karjakin weitere Favoriten antreten müssen.

 

Ergebnisse:

 

Sno Name Ti FED Rtg G1 G2 G1 G2 G1 G2 G1 G2 SD Resultat
1-32 Runde 3, Match 1
1 Aronian, Levon g ARM 2813 0 ½ 0,5
32 Tomashevsky, Evgeny g RUS 2706 1 ½ 1,5
31-2 Runde 3, Match 2
31 Malakhov, Vladimir g RUS 2707 ½ ½ 1
2 Caruana, Fabiano g ITA 2796 ½ ½ 1
3-30 Runde 3, Match 3
3 Kramnik, Vladimir g RUS 2784 ½ ½ 1
30 Areshchenko, Alexander g UKR 2709 ½ ½ 1
29-4 Runde 3, Match 4
29 Le, Quang Liem g VIE 2702 1 0 1
4 Grischuk, Alexander g RUS 2785 0 1 1
5-28 Runde 3, Match 5
5 Karjakin, Sergey g RUS 2772 ½ ½ 1
28 Eljanov, Pavel g UKR 2702 ½ ½ 1
27-6 Runde 3, Match 6
27 Adhiban, B. g IND 2567 0 0 0
6 Nakamura, Hikaru g USA 2772 1 1 2
7-26 Runde 3, Match 7
7 Gelfand, Boris g ISR 2764 1 ½ 1,5
26 Moiseenko, Alexander g UKR 2699 0 ½ 0,5
25-8 Runde 3, Match 8
25 Hammer, Jon Ludvig g NOR 2605 0 ½ 0,5
8 Kamsky, Gata g USA 2741 1 ½ 1,5
9-24 Runde 3, Match 9
9 Mamedyarov, Shakhriyar g AZE 2775 ½ ½ 1
24 Wei, Yi g CHN 2551 ½ ½ 1
23-10 Runde 3, Match 10
23 Vachier-Lagrave, Maxime g FRA 2719 1 ½ 1,5
10 Dominguez Perez, Leinier g CUB 2757 0 ½ 0,5
11-22 Runde 3, Match 11
11 Dubov, Daniil g RUS 2624 ½ ½ 1
22 Korobov, Anton g UKR 2720 ½ ½ 1
21-12 Runde 3, Match 12
21 Andreikin, Dmitry g RUS 2716 ½ ½ 1
12 Dreev, Aleksey g RUS 2668 ½ ½ 1
13-20 Runde 3, Match 13
13 Svidler, Peter g RUS 2746 1 ½ 1,5
20 Radjabov, Teimour g AZE 2733 0 ½ 0,5
19-14 Runde 3, Match 14
19 Ivanchuk, Vassily g UKR 2731 ½ ½ 1
14 Kryvoruchko, Yuriy g UKR 2678 ½ ½ 1
15-18 Runde 3, Match 15
15 Granda Zuniga, Julio E g PER 2664 0 1 1
18 Giri, Anish g NED 2737 1 0 1
17-16 Runde 3, Match 16
17 Vitiugov, Nikita g RUS 2719 ½ ½ 1
16 Morozevich, Alexander g RUS 2739 ½ ½ 1

 

 

 

Alle Partien bisher...

 

 

Live Kommentare:

 

 

 

 

Der World Cup auf schach.de

Auf dem Fritzserver werden alle Partien live übertragen. In den ersten vier Runden wird Klaus Bischoff nach jeder vollständigen Runde, also an den Tagen, in denen die Tiebreaks gespielt werden, live eine einstündige Zusammenfassung mit den Höhepunkten der jeweiligen Runde senden, jeweils ab 20.30 Uhr. Ab der Runde fünf kommentieren Thomas Luther, Oliver Reeh und Klaus Bischoff die Partien live (ab ca. 15 Uhr).

 

Kommentatorplan:

       
13. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 1. Runde Klaus Bischoff
16. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 2. Runde Klaus Bischoff
19. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 3. Runde Klaus Bischoff
22. August 20.30-21.30 Zusammenfassung der 4. Runde Klaus Bischoff
23.-25. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 5. Runde Thomas Luther, Oliver Reeh
26.-28. August ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 6. Runde Klaus Bischoff
30. August bis 3. September ab ca. 15 Uhr Live-Kommentare zur 7. Runde Klaus Bischoff

 

Premiummitglied werden:

Premiummitgliedschaft im Shop kaufen...

 

Fotos: Turnierseite (Paul Truong, Anastasya Kharlovich)

Text: André Schulz

Turnierseite...


Themen: Tromsø, World Cup
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren