Neu - Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung

von ChessBase
16.01.2023 – In diesem Videokurs dreht sich alles um das Thema „Entwicklungsvorsprung“: Wie entsteht ein Entwicklungsvorsprung und wie kann man ihn verwerten? Wie kann man den gegnerischen Entwicklungsvorsprung neutralisieren? Welche Rolle spielen das Zentrum, die Königssicherheit und der Faktor Zeit? Lohnt es sich, für eine schnelle Entwicklung Material zu opfern? Alle Fragen werden im allerersten Fritztrainer von WIM Lara Schulze beantwortet!

Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung

In diesem Videokurs dreht sich alles um das Thema „Entwicklungsvorsprung“: Wie entsteht ein Entwicklungsvorsprung und wie kann man ihn verwerten? Wie kann man den gegnerischen Entwicklungsvorsprung neutralisieren?

Mehr...

Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung

von Lara Schulze

In diesem Videokurs analysiert und präsentiert Lara Schulze im Wesentlichen Partien von Paul Morphy. Der beste Spieler Mitte des 19. Jahrhunderts setzte in seinen eindrucksvollen Partien immer auf eine schnelle Entwicklung, scheute vor Materialopfern nicht zurück und zeigte viele schöne Motive zur Erzeugung und Verwertung eines Entwicklungsvorsprungs. Ergänzend werden imposante Partien u.a. von Tschigorin, Aljechin und Kasparov herangezogen.

Das Thema „Entwicklung“ spielt in ausnahmslos jeder Partie eine wichtige Rolle. Natürlich ist der Entwicklungsvorsprung nicht immer das entscheidende Merkmal einer Partie; jedoch ist jeder Spieler in der Eröffnungsphase durchgehend mit den Fragen konfrontiert, wie man sich am besten entwickelt, wann und wie man seinen König in Sicherheit bringt und wie man am besten um das Zentrum kämpft.

Der Kurs ist interaktiv gestaltet: der Zuschauer wird regelmäßig an den entscheidenden Stellen aufgefordert, zunächst selbst über die Stellung nachzudenken, bevor die Fortsetzung der Partie gezeigt wird. Dieser Videokurs bietet eine ideale Möglichkeit, sein Wissen über den Entwicklungsvorsprung zu erweitern und die Motive zu verinnerlichen.

  • Videolaufzeit: 4 Stunden 40 Minuten (Deutsch)
  • Extra: Training mit ChessBase apps - Stellungen mit Entwicklungsvorsprung ausspielen

Gewinnstrategien Band 1: Der Entwicklungsvorsprung

In diesem Videokurs dreht sich alles um das Thema „Entwicklungsvorsprung“: Wie entsteht ein Entwicklungsvorsprung und wie kann man ihn verwerten? Wie kann man den gegnerischen Entwicklungsvorsprung neutralisieren?

Mehr...

  1. Einführung
  2. Einstieg ins Thema
  3. Kapitel 1: Entstehung eines Entwicklungsvorsprungs (Morphy – Stanley)
  4. Kapitel 2: Verwertung eines Entwicklungsvorsprungs (Morphy – Stanley)
  5. Motive aus den Partien von Paul Morphy: Linien, Zentrum, Zeit
  6. Kapitel 3: Linienöffnung im Zentrum (Schulten – Morphy)
  7. Kapitel 4: Ausnutzen eines verfehlten Entwicklungszuges (Morphy – Graf Isoard)
  8. Kapitel 5: Verfrühte Aktion im Zentrum (Morphy – Anderssen)
  9. Kapitel 6: Faktor Zeit (P. Morphy – A. Morphy)
  10. Der Kampf der Strategien
  11. Kapitel 7: Dynamischer Vorteil vs. Statischer Vorteil (Chigorin – Steinitz)
  12. Wichtigkeit der Entwicklung
  13. Kapitel 8: Entwicklung geht vor (Meek – Morphy)
  14. Kapitel 9: Figurenopfer (Morphy – Rousseau)
  15. Kasparovs traumhafte Verwertung
  16. Kapitel 10: Übermacht in der Entwicklung – Teil 1 (Karpov – Kasparov)
  17. Kapitel 11: Übermacht in der Entwicklung – Teil 2 (Karpov – Kasparov)
  18. Aufmerksamkeit für den kritischen Moment
  19. Kapitel 12: Kritischer Moment (Alekhine – Marshall)
  20. Kapitel 13: Erstaunlicher Zug (Browne – Bisguier)
  21. Wichtigkeit der Rochade
  22. Kapitel 14: Rochade vorbereiten (Poetsch – Schulze)
  23. Kapitel 15: Rochade geht vor (Schulze – Schneider)
  24. Zusammenfassung

Das klingt gut? Jetzt in unserem ChessBase Shop einkaufen

Links:


Die ChessBase GmbH, mit Sitz in Hamburg, wurde 1987 gegründet und produziert Schachdatenbanken sowie Lehr- und Trainingskurse für Schachspieler. Seit 1997 veröffentlich ChessBase auf seiner Webseite aktuelle Nachrichten aus der Schachwelt. ChessBase News erscheint inzwischen in vier Sprachen und gilt weltweit als wichtigste Schachnachrichtenseite.
Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure