Mit dem Königsinder Sommer Angebot gewinnen!

von Arne Kaehler
03.09.2020 – Die vorletzte Woche unseres Sommer-Specials ist näher gerückt, und wir bieten wieder ein tolles DVD-Paket an, diesmal mit Victor Bologan. Der Großmeister aus Moldawien lehrt uns, wie man mit dem Königsinder gewinnt. Eine interessante Eröffnung, die sehr beliebt ist. Wir haben auch seine DVD "King's Indian" hinzugefügt, auf der Bologan uns das volle Repertoire der Eröffnung zeigt. Im Paket mitenthalten sind noch das Powerbook und die Powerbase aus dem letzten Jahr, die mehr als 100.000 Partien zum Nachspielen und Analysieren anbieten. Und schließlich verlosen wir noch unter allen Käufern zwei signierte DVDs mit den Autogrammen von Kasparov und Caruana.

Winning with the King's Indian Attack, King's Indian: A modern approach + Kings Indian Powerbook & Powerbase Winning with the King's Indian Attack, King's Indian: A modern approach + Kings Indian Powerbook & Powerbase

Der Königsindische Angriff ist voller positioneller und taktischer Ideen und oft eine unangenehme Überraschung für den Gegner.

Mehr...

Winning with the King's Indian Attack

Spiele es wie Bobby Fischer!

Ich habe den Königsinder immer geliebt. Meine Trainer, Ion Solonar und Vyacheslav Chebanenco, haben mir gezeigt, wie man diese Eröffnung mit Schwarz spielt, und sie haben mir auch gezeigt, wie man königsindische Strukturen mit einem Mehrtempo behandelt. Ein wichtiges Mehrtempo: Schwarz spielt die Königsindische Verteidigung, Weiß spielt Königsindischen Angriff! Der Königsindische Angriff war eine der Lieblingseröffnungen von Bobby Fischer, dessen enormer Siegeswille und dessen aggressives Spiel legendär sind. Mit dem Königsindischen Angriff holte er 8,5 Punkte aus 9 Partien und spielte dabei eine Reihe von Modellpartien, die zeigen, wie Weiß angreifen sollte.

Zum Königsindischen Angriff kommt es meistens, wenn der Gegner Französisch (1.e4 e6 2.d3) oder Sizilianisch mit 2…e6 spielen will, aber er kann auch aus der Reti-Eröffnung heraus entstehen, wenn Schwarz …e6 und …d5 spielt, um Strukturen des Abgelehnten Damengambits herbeizuführen. Vor 30 Jahren galt der Königsindische Angriff als eine interessante und originelle Möglichkeit, theoretischen Duellen aus dem Weg zu gehen. Aber die aktuelle Theorie sieht den Königsindischen Angriff im Einklang mit dem modernen Ansatz, den Kampf ums Zentrum ins Mittelspiel zu verlagern. Der Königsindische Angriff ist voller positioneller und taktischer Ideen und oft eine unangenehme Überraschung für den Gegner. Die Eröffnung ist leicht vorzubereiten, aber man sollte daran denken, dass es beim Königsindischen Angriff vor allem um Ideen und Pläne geht und weniger um forcierte und komplizierte Varianten. Ich habe den Königsindischen Angriff schon als Jugendspieler mit Erfolg angewandt und auch heute leistet er mir noch gute Dienste.

• Videospielzeit: 4 Std. 27 Min.
• Interaktiver Test mit Videofeedback
• Exklusive Datenbank mit mehr als 50 Modellpartien
• Mit ChessBase Reader

King's Indian: A modern approach

Autor Victor Bologan über seine DVD: “Schachspieler, die nach Island kommen, besuchen oft das Grab von Bobby Fischer in Selfoss, in Reykjavik, um dem 11. Schachweltmeister eine letzte Ehre zu erweisen. Mit dieser DVD möchte auch ich an Fischer erinnern und ihm danken: für seinen großen Beitrag zum Schach, aber besonders für seine Leistung, den Königsinder zu einer vollwertigen, populären Eröffnung gemacht zu haben. Als ich zehn war, riet mir mein Trainer, ich sollte Fischers Eröffnungen studieren und so entdeckte ich den Königsinder. Später lernte ich, wie viele strategische Möglichkeiten Schwarz in dieser Eröffnung hat. Er kann sich für eine flexible Bauernstruktur entscheiden und seine Bauern nach d6 und c6 stellen; er kann mit ...Sc6 im klassischen Königsinder scharf und prinzipiell spielen und in manchen Nebenvarianten kann er im Stil des Wolga-Gambits zum Bauernopfer mit ...b5 greifen.

Spitzenspieler wie Geller, Smirin, Kasparov, Radjabov, Nakamura und Ding Liren spielten und spielen Königsindisch, doch jeder von ihnen hat seinen eigenen Stil, seinen eigenen Ansatz und interpretiert diese facettenreichen Eröffnung anders. Für diese DVD habe ich die Partien dieser Königsindisch-Experten noch einmal studiert, Analysen mit modernen Engines überprüft und viel Material aus Fernschach-Datenbanken genutzt. Jeden Tag wuchs mein Königsindisch-Vokabular und wurde umfangreicher und besser. Zugleich wuchs mein Vertrauen in den Königsinder und mich selbst. Das wird Ihnen auch so gehen: Wenn Sie diese DVD sorgfältig studieren und die interaktiven Aufgaben lösen, dann erweitern Sie ihr Schachverständnis und Ihr Königsindisch-Vokabular und gewinnen mehr Partien.”

• Videospielzeit: 7 Stunden 14 min (English)
• Interaktiver Abschlusstest mit Video-Feedback
• Datenbank mit mehr als 50 Partien und ausführlichen Analysen der Varianten, die von Victor Bologan auf der DVD gezeigt hat
• Mit CB 12 Reader

King’s Indian Powerbook 2019

Will man mit Schwarz gegen 1.d4, 1.c4 oder 1.Sf3 auf Gewinn spielen, ist Königsindisch nach wie vor eine gute Wahl. Natürlich ist das Risiko dementsprechend etwas höher. Das haben auch Bobby Fischer und Garry Kasparov erkannt, welche die Königsindische Eröffnung jahrelang im Repertoire hatten, aber bei ihren WM-Kämpfen nicht mehr angewendet haben. Unser Powerbook gibt Ihnen die Chance auf wertvolle Entdeckungen: überdurchschnittlich erfolgreiche Varianten für Weiß wie auch Geheimwaffen für Schwarz.

Das King's Indian Powerbook 2019 basiert vor allem auf 252.000 Partien aus dem Maschinenraum von Playchess, dazu kommen 99.000 von Menschen gespielte Partien. Die Aufnahmeschwelle von 2375 für den Schnitt beider Spieler garantiert hohe Qualität der Statistiken. Was das Powerbook aber so wertvoll macht: mit ein wenig Suche kann man schöne Geheimvarianten für beide Seiten entdecken.

King’s Indian Powerbase 2019

Die 754 ausgewählten kommentierten Partien bieten unglaublich viel Studienmaterial. Topspieler wie Carlsen (1 kommentierte Partie), Caruana (1), Ding Liren (2), Giri (4), Mamedyarov (1), Anand (1), Aronian (1), So (2), Radjabov (6), Kramnik (1), haben ihre Partien analysiert, dazu kommen Königsindisch-Experten wie Hazai (221), Stohl (101), Krasenkow (100). Insgesamt sind es 9780 Partien, wobei der Ratingschnitt mindestens 2575 beträgt.

Die Datenbank lädt die Partieübersicht. Mit einem Doppelklick lädt sich die Partie. Über die Karteireiter Spieler kann man die Partien nach Häufigkeit sortieren. So kann man Spieler wie Kramnik oder Aronian näher untersuchen.

Partien lassen sich durchspielen, mit einer Engine oder einem Powerbook ebenfalls untersuchen.

 

Winning with the King's Indian Attack, King's Indian: A modern approach + Kings Indian Powerbook & Powerbase

Der Königsindische Angriff ist voller positioneller und taktischer Ideen und oft eine unangenehme Überraschung für den Gegner.

Mehr...

Gewinne eine signierte DVD

Zwei Schachgroßmeister, die beide eine Rating von über 2800 erreichen konnten, haben unsere Schachengine Fritz 16 + 17 signiert. Während Fabiano Caruana auf der DVD Fritz 16 unterschrieben hat, schrieb Garry Kasparov sein Autogramm auf Fritz 17. Jeder, der das Königsinder-Sommer-Spezial-Paket kauft, hat die Chance, eine dieser signierten DVDs zu gewinnen. Viel Glück!

Die signierten DVD-Gewinner der letzten beiden Wochen

Wer unsere Pakete Sommer Spezial II - Nimzo-Indische Verteidigung - Das volle Programm, Sommer Spezial I - Französischer Reichtum oder Mit Garrys Hilfe Najdorf meistern gekauft hat, hatte die Chance, eine signierte DVD von Kasparov, Sarin oder Gukesh zu gewinnen!

Mit der großen Hilfe unserer Katzen konnten wir vier glückliche Gewinner ermitteln. Herzlichen Glückwunsch!

Links:




Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Administratoor Administratoor 03.09.2020 04:06
Echt krasses lustiges Katzenvideo 😊
1