Mittelspiellektionen von Ivan Sokolov: Der König auf f8

von ChessBase
15.08.2022 – Als Spieler feierte Ivan Sokolov, der am 13. Juni 1968 im damaligen Jugoslawien geboren wurde und jetzt in den Niederlanden lebt, zahlreiche Erfolge. Seine wohl berühmteste Partie spielte er 1999 beim Corus-Turnier: Er gewann in 28 Zügen gegen Garry Kasparov. Bei der Schacholympiade 2022 in Chennai feierte Sokolov jetzt seinen größten Erfolg als Trainer, denn er führte das junge Team aus Usbekistan zum Gewinn der Goldmedaille. Für ChessBase hat Sokolov eine Reihe von Mittelspiellektionen aufgenommen und im folgenden Beispiel aus dieser Serie zeigt er anhand einer Partie von Fabiano Caruana gegen Daniel Naroditsky, warum es gefährlich sein kann, auf die Rochade zu verzichten. | Foto: Austin Fuller / Saint Louis Chess Club

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2022

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training! ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Jetzt mit den neuen Datenbanken Mega 2022 und der Fernschachdatenbank Corr2022! Außerdem neu im Megapaket: 1 Gutschein für ein Profi-Powerbook Ihrer Wahl + 250 ChessBase-Dukaten!

Mehr...

Starke Initiative

Sokolov ist ein erfahrener Trainer und hat mehrere Jahre lang mit dem iranischen Team gearbeitet und Spielern wie Alireza Firouzja und Parham Maghsoodloo geholfen, ihr Talent zu entwickeln. Vor kurzem wurde er als Kapitän des jungen usbekischen Teams engagiert, das bei der Schacholympiade in Chennai überraschend Gold gewann.

In seiner FritzTrainer-Serie für ChessBase präsentiert Sokolov wichtige Mittelspielmotive, die zu kennen für jeden Schachspieler nützlich ist.

In Band 2 seiner 4-teiligen Serie Understand Middlegame Strategies untersucht Sokolov vier wichtige Mittelspielmotive – wann man welche Figuren tauschen sollte, offene Linien, das Herbeiführen von Krisen und Stellungen, in denen der schwarze König auf f8 steht.

Im Abschnitt, der dem König auf f8 gewidmet ist, analysiert Sokolov eine lehrreiche Partie, die Fabiano Caruana und Daniel Naroditsky bei der US-Meisterschaft 2017 gespielt haben. In dieser Partie spielte Naroditsky Französisch und stellte seinen König bereits im achten Zug nach f8. Doch Caruana gelang es im weiteren Verlauf der Partie eine starke Initiative zu entfalten und er kam zu einem bemerkenswerten und lehrreichen Sieg.

Foto: Spectrum Studios / Saint Louis Chess Club


 

Understanding Middlegame Strategies Vol.1-4

In this DVD we deal with different dynamic decisions involving pawns. The aim of this DVD is to arm club/tournament players with fresh ideas which they can use in their own practice. New: Also available as stream!

Mehr...


Links


Diskussion und Feedback Senden Sie Ihr Feedback an die Redakteure