Neu - CBM EXTRA 199

03.02.2021 – Im CBM Extra 199 haben wir diesmal ausführliche Analysen, Taktiken und mehr von z.B. Jan Werle, Surya Ganguly, Mihail Marin und Adhiban Baskaran. Das Ganze wird von über 44000 Partien durch unseren Update-Service ergänzt. Das ChessBase Magazin Extra ist die perfekte Ergänzung zu ChessBase Magazin. Erhältlich als Einzelausgabe oder im Abonnement (6 Ausgaben pro Jahr). Lieferbar auf DVD oder als Download.

ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021 ChessBase 16 - Megapaket Edition 2021

Dein Schlüssel zu frischen Ideen, präzisen Analysen und zielgenauem Training!
ChessBase ist die persönliche Schach-Datenbank, die weltweit zum Standard geworden ist. Und zwar für alle, die Spaß am Schach haben und auch in Zukunft erfolgreich mitspielen wollen. Das gilt für den Weltmeister ebenso wie für den Vereinsspieler oder den Schachfreund von nebenan.

Mehr...

Eröffnungsvideos

Jan Werle: Aktuelle Trends in der Königsindischen Sämisch-Variante

1.d4 Sf6 2.c4 g6 3.f3 c5 4.d5 Lg7 5.e4 d6 6.Sc3 0-0 7.Sge2 e6 8.Sg3 exd5 9.cxd5

Der GM aus den Niederlanden stellt Ihnen die aktuellen Entwicklungen in der Hauptvariante mit 8.Sg3 exd5 9.cxd5 vor. Die resultierende Stellung kann nicht nur im Königsinder, sondern auch im Grünfeld-Inder und Benoni aufs Brett kommen und hat dadurch eine große praktische Relevanz. Aufgrund der weißen Bauernkette g2-f3-e4-d5 sind die Spielideen sehr spezifisch. In über einer halben Stunde Videospielzeit präsentiert Jan Werle viele trickreiche Manöver und auch eine Reihe komplett neuer Ideen!

Mihail Marin: Spanisch mit 6.d3

1.e4 e5 2.Sf3 Sc6 3.Lb5 a6 4.La4 Sf6 5.0-0 Le7 6.d3 b5 7.Lb3 d6 8.a4 Ld7 9c3 Sa5 10.La2

Der Zug 6.d3 in der Spanischen Eröffnung hat nicht zuletzt dank Magnus Carlsen an Popularität gewonnen. Und der Weltmeister wendet dieses System auch immer wieder mit Erfolg an, wie kürzlich gegen seinen Landsmann Aryan Tari beim Turnier Norway Chess 2020. In der Partie spielte Carlsen das unübliche 10.La2 – normalerweise zieht sich der Läufer nach der Attacke 9…Sa5 nach c2 zurück. Und schon stand Tari vor einer Reihe kniffliger Entscheidungen. Mihail Marin erläutert die positionellen Nuancen dieser Nebenvariante.

Die „Glanzpartie“ präsentieren wir Ihnen diesmal nicht im Video-Format, dafür bietet nicht nur die Partie sondern auch die Analyse des indischen GMs Ganguly ein phantastisches Angriffsspektakel!

In der „Wundertüte“ finden Sie neben der Glanzpartie von Ganguly weitere 37 ausführlich kommentierte Partien!

Zum Beispiel analysiert Adhiban Baskaran drei Schnellpartien vom Asia Nations Cup 2020:

Mit 20...b5! sprengte Schwarz in Jumabayev,R - Adhiban,B 1-0 die Maroczy-Zange auf, nur um wenige Züge später fatal fehlzugreifen.

Beim Revanchekampf Adhiban,B - Jumabayev,R 1-0 eine Woche später

erhöhte 12.Lf5! den Druck auf die hängenden Bauern und provozierte 12...c4, wonach Weiß statt des schlappen 13.b3 ("Ich hatte diese Stellung wohl unter 'Strategie' eingeordnet'") Weiß das energische 13.Se5! hätte spielen sollen.

Zu guter Letzt war 38...Kf6?? in Smirnov,A - Adhiban,B 1-0 "ein Riesenlapsus in punkto Urteil und Berechnung", welcher Indien Gold kostetet. Warum wohl?

Und der Update-Service liefert über 44.000 neue Partien für Ihre Datenbank. Und wie man sieht, ist wieder fast die komplette Weltspitze vertreten!

Links:

Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren