Deutschmann zu den anstehenden Wahlen

von Arne Kaehler
24.09.2021 – Natürlich ist das aktuelle Thema die Bundestagswahl am Sonntag, und natürlich darf Matthias Deutschmann ein wenig über die verschiedenen Partien... Pardon... Parteien sprechen. Schachlich geht es um das verklagte Queens Gambit, die "Diva" Korchnoi und um das überraschende und mit tollen Partien gespickte TePe Sigeman & Co Events.

Das angenommene Damengambit Das angenommene Damengambit

Das Damengambit (1.d4 d5 2.c4) ist die am häufigsten gespielte Variante einer Damenbauer-Eröffnung. Wann man den Bauern wieder zurückgibt und wie man den Zeitaufwand des Weißspielers am besten ausnutzen kann, erfährt man auf dieser DVD.

Mehr...

ChessBase Wochenrückblick

Mit Matthias Deutschmann und Arne Kaehler

Matthias Deutschmann und Arne Kaehler sprechen darüber, was schachlich in der letzten Woche passiert ist. Sie geben ihre Meinung zu verschiedenen Themen ab und ermutigen dazu, über das Thema nachzudenken, Partien zu analysieren oder die Artikel selbst gründlich zu lesen.

Die Webseite von Matthias Deutschmann, die das Wählen leichter macht:

https://contra-test.com/

Gewinnen gegen Grünfeld

Die Grünfeld-Verteidigung ist eine sehr dynamische Eröffnung, bei der die schwarze Stellung in vielen Varianten so wirkt, als ob sie an einem seidenen Faden hinge.

Mehr...

Links:


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren

Like Mischa Like Mischa 24.09.2021 06:32
Meine Präferenz war der Herr Hildebrandt, mit den jungen kann ich nicht ( mehr ). Er hat nu mal aus/in einer Richtung getan und ich mit. Wer so wuselt wie Herr Deutschmann,
wird schon stimmen ...

Hätte mich gefreut, wenn er die Laskeredition in Deutsch bei der Lastkergesellschaft geschubbst hätte. Smeil
Stiftung in Deutschland, woll
Like Mischa Like Mischa 24.09.2021 06:20
Zu Herrn Deutschmann. Rhetorisch ist er nu mal sehr sehr gut. Immer dann wenn er mit einer Aussage droht macht er einen Haken. Vermutlich bewahrt ihn das davor Farbe zu bekennen und gestellt zu werden. Der Job gibt ihm das wohl vor. Nur so gefühlter Eindruck und nix für ungut.
1