Ellis Schatztruhe - Folge 10

von Arne Kaehler
08.06.2021 – Elisabeth Paehtz ist die beste deutsche Schachspielerin. Exklusiv für uns öffnet Sie Ihre Schatztruhe und weiht uns in geheime Strategien, taktische Kniffe, Eröffnungstricks und andere Lehren ein, um einen Einblick in die Denkweise eines Schachgroßmeisters zu bekommen. Dabei stehe ich gerne als Schüler auf Clubspielerniveau zur Verfügung und löchere die weibliche Großmeisterin mit Fragen. Wer sich schachlich verbessern möchte, ist herzlich eingeladen zuzugucken und am Brett aktiv mitzuspielen.

Das Londoner System - Staunen! Spielen! Siegen! Das Londoner System - Staunen! Spielen! Siegen!

Das Londoner System (1.d4 gefolgt von 2.Lf4) ist bei Vereinsspielern schon immer beliebt gewesen. Aber als Magnus Carlsen vor drei Jahren bei der Blitz-WM erstmals zu 2.Lf4 griff, avancierte das Londoner System zu einer der Trenderöffnungen unserer Z

Mehr...

Ellis Schatztruhe - Folge 10

Mit Elisabeth Paehtz und Arne Kaehler

Die zehnte Folge "Ellis Schatztruhe" ist etwas Besonderes, da Elisabeth Paehtz gerade wieder vom Grand-Prix aus Gibraltar nach Deutschland zurückgekehrt ist.

Selbstverständlich war sie bereit uns zwei interessante, lehrreiche Beispiele Ihrer gespielten Partien zu zeigen, und uns nach den richtigen Zügen Ausschau halten zu lassen.

Dabei können wir erfolgreich einige der Techniken aus den vergangenen Folgen nutzen, um uns ans Ziel zu führen.

 
 

Im Diagramm können die im Video analysierten Beispielpartien von Ellis Schatztruhe mitgespielt werden.

Frauen Grand-Prix in Gibraltar

Ein tolles "Elli" Foto von John Saunders

The Steinitz Variation in the French with Be7

Die Steinitz-Variante in der französischen Verteidigung ist durch den Zug 4.e5 gekennzeichnet. Weiß schließt das Zentrum und Schwarz versucht mittels c5 Druck aufzubauen. Pähtz Lieblingsvariante ist das 7...Le7, welches Thema dieses 60-Minuten-Kurses ist.

Mehr...

Links:


Arne Kaehler, ein kreativer Kopf, der sich für Brettspiele im Allgemeinen begeistert, wurde in Hamburg geboren und lernte schon in jungen Jahren das Schach spielen. Durch das Unterrichten von Schach für Jugendteams und das Erstellen von Schachbezogenen Videos auf YouTube, konnte Arne diese Leidenschaft ausweiten und hat sogar einen Online-Schachkurs für alle erstellt, die lernen möchten, wie man dieses Spiel spielt. Derzeit schreibt Arne für die Englische Nachrichtenseite auf Chessbase und konzentriert sich auf die Erstellung von unterhaltsamen Blogeinträgen.

Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren