Finden statt Suchen: Das Spielerlexikon in ChessBase 15

von Nadja Wittmann
08.02.2019 – Wie finde ich mit ChessBase 15 am schnellsten die nächsten Gegner oder Infos über Topspieler: im Chessbase-Spielerlexikon! Entweder in der Online Spielerdatenbank mit einem Klick aus ChessBase heraus oder völlig unabhängig von ärgerlichen Internetfunklöchern offline mit dem Spielerlexikon auf Ihrer Festplatte. Wir erklären Ihnen kurz, wo die Unterschiede zwischen online und offline Enzyklopädie liegen. | Grafik: ChessBase

ChessBase 15 - Megapaket ChessBase 15 - Megapaket

Kombinieren Sie richtig! ChessBase 15 Programm + neue Mega Database 2019 mit 7,4 Mio. Partien und über 70.000 Meisteranalysen. Dazu ChessBase Magazin (DVD + Heft) und CB Premium Mitgliedschaft für ein Jahr!

Mehr...

ChessBase 15 Spielerdatenbanken, online und offline

1) Online Spieler suchen

Die meisten Schachspieler arbeiten heutzutage mit der Online Spielerdatenbank. Diese Datenbank ist automatisch immer auf dem aktuellsten Stand und enthält alle aktuellen informationen. Informationen, die online abgerufen wurden, werden dann auch automatisch vom System auch lokal auf ihrem Computer gespeichert.

Der einzige "Nachteil" der Online Spielersuche ist, dass man eine Internetverbindung benötigt.

Die Online-Spielersuche startet man im Menu "Start" -> "Spieler suchen":

Geben Sie nun den Namen des von Ihnen gesuchten Spielers in die Suchmaske ein:

Wenn Sie den Spieler dann mit Doppelklick aus der Liste aufgerufen haben und, z. B. auf "Details" klicken, bekommen Sie folgende Ansicht:

Wenn Sie die Eloentwicklung betrachten möchten, klicken Sie auf den die Option "Eloprofil":

Das Dossier

2) Spielerlexikon (nur offline)

Das Spielerlexikon ist eine offline Version der Spielerdatenbank, die lokal auf ihrem Computer gespeichert wird. Wenn Sie die Mega 2019 kaufen, können Sie das Spielerlexikon herunterladen und auf Ihrem Rechner installieren. Mit den regelmäßigen Mega Updates bekommen Sie mehrmals im Jahr auch Updates für das Lexikon, so bleibt Ihr Lexikon auf der Festplatte immer aktuell.

Das geht so: Mit der Mega 2019  Seriennummer können Sie das automatische Update aktivieren und erhalten dann jede Woche die neuen Partien und auch alle neuen Spielerdaten, die dann lokal auf Ihrem Rechner gespeichert werden.

Sollte es eine neuere Lexikonversion geben als diejenige, die momentan auf Ihrem Rechner installiert ist, so fragt, das Programm Sie, ob sie die neueste Version des Spielerlexikons herunterladen möchten:

Klicken Sie bitte auf "Ja".

Sie können auch von Zeit zu Zeit von sich aus überprüfen, ob es vielleicht gerade eine neuere Version gibt, in dem sie auf den Reiter "Aktualisiere Spielerlexikon" (Update) klicken.

Wenn das Spielerlexikon auf dem aktuellen Stand ist, bekommen sie die folgende Meldung:

Links




Chefredakteurin der spanischen ChessBase Nachrichtenseite es.chessbase.com, Marketing, Tutorials.
Discussion and Feedback Join the public discussion or submit your feedback to the editors


Diskutieren

Regeln für Leserkommentare

 
 

Noch kein Benutzer? Registrieren